Alte Dachziegel nicht wegwerfen!

Ziegel 1ZIegel 3ICH HABE EINEN FEHLER GEMACHT,ZIegel 2 ich habe die alten Dachziegel, als meine Hütte neu gedeckt wurde, dem Baumeister mitgegeben und war noch dankbar dafür! Ich hätte sie behalten sollen, denn allmählich begreife ich, dass sie wiederverwendbare Antiquitäten sind. In der „Mallorca Zeitung“ fand ich z. B. folgende Anzeige: „ALTE mallorquinische Dachziegeln, ca. 1100 Stück, Stückpreis 0,30 Euro. Tel. 971 …“. Das macht insgesamt 330 Euro! So viele hatte ich auch auf dem Dach – und vor ein paar Tagen ließ ich mir von meinem Freund Xim, der mit Baumaterial handelt, sagen, dass immer wieder Leute zu ihm kommen, die speziell nach Secondhand-Dachziegeln fragen, weil sie nicht wollen, dass ihre neue Finca oben wie gelackt aussieht. Die wollen die alten, die bemoosten, angestoßenen Ziegel mit Patina haben. Da habe ich wieder etwas gelernt, und dann habe ich Xim gefragt, wieviel so ein antikes Stück in bester Erhaltung bei ihm kostet, und er hat gesagt: „Ein bis drei Euro!“ Weil Leute, die aus den alten Dachziegeln Lampenschirme machen wollen, ganz besonders gut erhaltene Stücke suchen und die sind natürlich teurer …

Alte Dachziegel nicht wegwerfen!
Markiert in: