Ideen

Eine gute Idee …

Hier sind nicht alle, aber zumindest die 50 wichtigsten Heiligen zusehen …

… HATTE EIN FREUND VON MIR. Denn als es auf Allerheiligen zuging in dieser schweren Corona-Zeit, da formulierte er das Fest um mit besten Wünschen für die Gesundheit und den geheiligten Schutz vor dem Virus: Er nennt es ab sofort „Allerheilungen“! Den Heiligen allen sei es dabei unbenommen, ihre Gnade walten zu lassen …

Zum Shoppen segeln …

Ich war mal ein altes Segel …

DAS IST DIE IDEE VON URSULA PIBER: Aus Windstoff von den Booten neue Taschen zu machen! Deshalb hat sie eine Kleinanzeige aufgegeben: „Hast Du alte Segel? Wir recyceln Segel zu wunderschönen Taschen.“ Ich habe sie angerufen (die Nummer steht in der Anzeige: 610 / 217210) und mit ihr geredet. Eine nette Deutsche, seit 20 Jahren auf der Insel, und sie hat ein großzügiges Angebot: Wer ihr ein ganzes Segel gibt (sie holt das auch ab), bekommt eine Tasche nach Wahl! Dann habe ich sie gebeten, mir ein Foto zu schicken, was sie tat – und das ist das, was hier zu sehen ist: Sieht doch hübsch aus und vor allem strapazierfähig! Ach ja, eine Email-Adresse hat sie auch noch: ursula@piberstyling.net