Tickets

Schneller Tipp: Eine exklusive Weinprobe …

Das Wappen des Vereins …
… und der Winzerei

AM DONNERSTAG, 12. März, UM 19 UHR, IN FELANITX! In den Klub-Räumen des FC Barcelona-Fan-Vereins PB Els Tamarells, c/. Horts, 50. Es gibt nur 30 Tickets und verkostet werden die Weine von Es Fangar (Peter Eisenmann). Das kostet für Mitglieder 18 Euro, für Nicht-Mitglieder 20 Euro. Man muss blitzschnell sein, um Tickets zu ergattern, am einfachsten gibt es sie gegenüber im Jugendstil-Cafe „Can Moix“.

Stierkampf II: Jessas, ist das teuer!

STIERKAMPF WAR IMMER SCHON ZIEMLICH TEUER, aber was jetzt – da es ihn offiziell nicht mehr gibt – für Tickets verlangt wird, das schlägt schwersten auf den Geldbeutel: Da kostet ein Sitzplatz auf hartem Stein in der Region „Contrabarrera“, und das ist nur die zweitteuerste Kategorie!, satte 115 Euro! Da überlegt man sich zweimal, ob man sich das antun will im Coliseo Balear in Palma. Aber da die Corrida am Freitag, 9. August, als die letzte auf der Insel angekündigt wird, scheint es genug Publikum zu geben, das zur Zahlung solcher Summen bereit ist. Das dann auch noch einen mühsamen Weg durch die demonstrierenden Tierfreunde in die Arena vor sich hat – mit Beschimpfungen!

1 x zahlen, 6 x reingehen!

TicketEIN WUNDERBARES TICKET! Denn man bekommt viel zu sehen für wenig Geld! Verkauft wird es zusammen mit einem umfassend informativen Faltprospekt in 4 Sprachen (natürlich auch auf Deutsch), für 5 Euro (Senioren: 3 Euro) und kann nun mit dieser einzigen Eintrittskarte 1. das gesamte Kloster Lluc, 2. das Kloster Sant Francesc in Palma mit dem Kreuzgang, 3. die sensationalle moderne Kirche La Porciuncula samt dem ziemlich einmaligen Museum bei Arenal (siehe eigenen Blog!), 4. Mallorcas heiligen Berg Randa mit seinen Bauten, 5. das Kloster de la Real in Palma und 6. das Geburtshaus und das Museum des Kalifornien-Missionars Junipero Serra in Petra besuchen. So spart man als vierköpfige Familie schnell und leicht 60 Euro. Man bekommt das Ticket an jeder der 6 genannten Stationen, außerdem gibt’s eine Telefonnummer: 664 / 36 67 22, man kann sich aber auch im Internet informieren: www.spiritualmallorca.com und info@spiritualmallorca.com.