Endlich eine Antwort – Danke!

                                          Nicht mal Mallorkiner wissen, was das ist …
… und so sieht ein Prachtexemplar aus

EINER STEHT LINKS AN DER STRASSE ZWISCHEN INCA UND SINEU (etwa an der Abzweigung nach Buger) und hat diesen traumhaft schönen Blütenstand mit Kaskaden tropfenförmiger Blättchen. Ich hatte schon mal die Leser der „Mallorca Zeitung“ gefragt, damals meldete sich eine Dame und meinte, es sei Wilder Hopfen. Sie war sich aber unsicher – und meine mallorkinischen Nachbarn wissen es auch nicht. Jetzt hat sich die wunderbare Angeli Albrecht aus Alcudia  gemeldet und das Rätsel gelöst: als Drüsigen Götterbaum (Ailanthus altissima)! Und nicht nur das – sie hat gleich zwei nützliche Websites dazugeliefert: 1. https://de.m.wikipedia.org/wiki/G%C3%Btterbaum und 2. ihre eigene Pflanzenbestimmungs-App Pl@ntNet. Ganz große Klasse, vielen Dank!

 

 

 

Endlich eine Antwort – Danke!
Markiert in: