Hier kreucht‘s und fleucht‘s …

… UND ENDLICH ER- FÄHRT MAN, UM WAS ES SICH HANDELT! Nicht im- mer um Erfreuliches, denn es ist schier unglaublich, was auf Mallorca so alles neben uns lebt – selten gesehen, weil so versteckt! Aber der eingeborene Insulaner Xavier Canyelles hat in sei- nem Buch „Insectes de les Illes Balears“ auf 221 Sei- ten alle verzeichnet, in Bild & Wort, und egal, ob es sich um grauenvolle oder wunderschöne Tierchen handelt. Das Buch braucht man, wenn man hier lebt (oder sich längere Zeit aufhält), denn wenn man sich fürchtet, möchte man wenigstens wissen, vor wem, und die Beauty möchte man persönlich kennenlernen. Rund 17 Euro kostet das Buch bei Ebay oder Amazon, und obschon es auf Mallorquin verfasst ist, gibt es einen Trick, alles zu begreifen: über die lateinischen Namen der Tierchen, die man im Internet auf Deutsch entschlüsseln kann …

Hier kreucht‘s und fleucht‘s …
Markiert in: