Psst! Auf Schmetterlinge achten …

Waldbrettspiel
Saateule
Postillon
Distelfalter
Monarch
Mauerfuchs

ES SIND DIE SCHÖNSTEN TIERE DER INSEL (sorry, Hundefreunde!), aber nicht leicht zu ent- decken: Schmetterlinge. Sie fliegen nicht gerne zu Menschen, es gibt nur noch wenige und außerdem ist es jetzt zu heiß, um auszuschwär- men in die Natur, um diese bezaubernden Designerwesen zu finden. Ich hab’s getan, einen Vormittag lang in meinem Garten – und da kamen sie ange- schwebt, scheu und zart, bunt und pollen-hungrig. Immerhin 42 Arten tag-aktiver Falter gibt es auf Mallorca, aber 800 Arten Nachtfalter. Wobei ich lernte, dass einige Schmetterlinge sich aus der Dunkelheit ins Sonnenlicht verirren, denn mir begegnete eine sogenannte Saateule. Das Schwierigste war, die Schmetterlinge zu identifizieren, aber Gottseidank unterliegen die Eingeborenen auch einer Art lexikalischem Wahn und so kann man für Alles & Jedes ein Buch, eine Broschüre und ein Poster finden, auch für die Flattermänner …

Psst! Auf Schmetterlinge achten …
Markiert in: