Stierkampf II: Jessas, ist das teuer!

STIERKAMPF WAR IMMER SCHON ZIEMLICH TEUER, aber was jetzt – da es ihn offiziell nicht mehr gibt – für Tickets verlangt wird, das schlägt schwersten auf den Geldbeutel: Da kostet ein Sitzplatz auf hartem Stein in der Region „Contrabarrera“, und das ist nur die zweitteuerste Kategorie!, satte 115 Euro! Da überlegt man sich zweimal, ob man sich das antun will im Coliseo Balear in Palma. Aber da die Corrida am Freitag, 9. August, als die letzte auf der Insel angekündigt wird, scheint es genug Publikum zu geben, das zur Zahlung solcher Summen bereit ist. Das dann auch noch einen mühsamen Weg durch die demonstrierenden Tierfreunde in die Arena vor sich hat – mit Beschimpfungen!

Stierkampf II: Jessas, ist das teuer!
Markiert in: