Die Jagd ist eröffnet …

LESEN SIE DEN TEXT MAL GANZ GENAU – was bedeutet das? Da zeigt einer im Anzeigenteil eines Mallorca-Blattes einen Anderen mit Namen und sogar mit Porträtfoto (das ich aus rechtlichen Gründen unscharf gemacht habe), stellt eine peinliche Frage und gibt eine Telefonnummer an. Ich habe natürlich angerufen, sprach überraschenderweise mit einem Mitglied der internationalen Top-Society und der sagte mir Folgendes (und ich gebe das mal so weiter): Er habe auf Mallorca eine Yacht gechartert, 11 000 Euro angezahlt, dann festgestellt, dass das Boot einem Ehepaar aus Baden-Baden privat gehöre, das entsetzt sei über die Vercharterung – und natürlich von dem Geld keinen Cent gesehen habe. Der Typ im Foto sei aber längst mit dem Geld abgehauen, er wisse aber, wo er sich gerade aufhalte, und nun suche er andere Geschädigte für eine Sammelklage. Der Typ im Foto habe nun seinerseits gedroht, ihn – den Geschädigten – wegen der Veröffentlichung seines Foto zu verklagen, denn das sei nicht erlaubt! Interessanter Fall, denn der Society-Zampano sagte mir auch, es gehe ihm nicht ums Geld, sondern um die Peinlichkeit, reingelegt worden zu sein, und da werde er keine Ruhe geben, bis er „den Kerl“ erwischt habe …

Die Jagd ist eröffnet …
Markiert in: